Referenz Projekt
Saalsporthalle Zürich

„WLAN-Partner bietet die professionelle und flexible WLAN-Zugriffslösung an, die wir für einen zeitgemässen Hallenbetrieb benötigen. Der Betrieb und die Wartung des Systems verursachen keinen zusätzlichen Aufwand und wir sind als Hotspot-Anbieter auf der sicheren Seite - unsere Anforderungen werden ideal erfüllt.“
Robert Locher, Sportamt Zürich
 

ANFORDERUNGEN: Aufgrund der Vorgaben von Sportverbänden für die Austragung von nationalen und internationalen Meisterschaften und Turnieren suchte das Sportamt Zürich für die Saalsporthalle eine professionelle WLAN-Lösung. Die WLAN-Lösung soll einen schnellen, hochverfügbaren Internet-Zugang für Mitarbeiter, Turnierleiter etc. zur Sicherstellung der Live-Berichterstattung und der administrativen Abwicklung während des Turniers sicher stellen. Desweiteren soll auch den Sportlern und dem Publikum ein Public WLAN unkompliziert zur Verfügung gestellt werden und den Veranstaltern einen sicheren Zugriff auf die eigene Netzwerk-Infrastruktur während Grossveranstaltungen gewährleisten.

WLAN-PARTNER SOLUTION: Das Sportamt Zürich setzt in der Saalsporthalle eine in der Cloud betriebene WLAN-Zugangslösung ein. Die Service-Plattform, bestehend aus dem Produkt MPP und einem Radius-Server, wird auf einem im Rechenzentrum von WLAN-Partner installierten Server betrieben. So muss sich das Sportamt weder um die Wartung noch um die Einspielung von Updates kümmern; auch der Support wird via Remote-Zugang (VPN) von WLAN-Partner sichergestellt. MPP ist ein Captive-Portal/Router/Firewall/Content-Filter, der für die Web-Authentisierung von Besuchern und für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zuständig ist. Mit Hilfe des Radius-Servers erzeugt die Hallenverwaltung Gäste-Zugänge für die priorisierten Nutzergruppen.

Hier geht es zum ausführlichen Referenzbericht.