BLT rüstet Tram-Flotte mit WLAN aus

 

Die Baselland Transport AG (BLT) rüstet ihre gesamte Tango-Tram-Flotte mit den WLP3800-Routern aus. Dadurch bietet sie ihren Passagieren ein neues, schnelles Kunden-WLAN an.

Das in der Cloud verwaltete Verwaltungssystem unterstützt die BLT auch bei betrieblichen Fragen zu ihrem Fahrgast-WLAN. Damit ist der Grundstein für die Implementierung eines
integrierten Kommunikationssystems in allen Tango-Trams gelegt. WLAN-Partner stellt für BLT die gesamte Abwicklung des Projektes sicher und hat gemeinsam mit Sunrise eine ideale Lösung erarbeitet.

N
un können die Techniker von BLT die Router ganz einfach mit den dazugehörigen Antennen bestücken, an den Strom anschliessen und in den Fahrzeugen anbringen. Die Router sind bereits so vorkonfiguriert, dass diese innerhalb weniger Minuten betriebsbereit sind.

 

«WLAN-Partner ist der kompetente und lösungsorientierte Ansprechpartner, welchen die BLT für die Lösung der bestehenden und anstehenden Aufgabenstellungen rund um die Kommunikation von und zu ihren Fahrzeugen benötigt. Die Zusammenarbeit ist geprägt von dem auch im Firmennamen enthaltenen partnerschaftlichen Ansatz.»

Simon Benz, Projektleiter