Gäste-WLAN bei der Basler Kantonalbank

Foto: Copyright MINT Architecture und Marcel Scheible Fotograf

Die Basler Kantonalbank hat neu ein flächendeckendes Gäste-WLAN in allen Büros und Filialen in Betrieb. Sie hat sich für ein Gäste-WLAN mittels «Private Cloud»-Lösung entschieden. Dazu wurde in den Datacentern der WLAN-Partner.com AG eine eigene Authentifizierungsplattform für die BKB eingerichtet. In den Filialen der BKB wird ein weiteres WLAN-Netz (SSID = Service Set Identifier) ausgestrahlt, an dem sich Kunden, Gäste und externe Mitarbeiter verbinden können. Der gesamte Gäste-Datenverkehr wird über einen leistungsstarken Security Router in das redundante Datacenter der WLAN-Partner.com AG geleitet. Von dort wird auf dem Authentifizierungssystem (MPP), nach dem Akzeptieren der Nutzungsbedingungen und Eingabe des SMS-Codes, die Verbindung ins Internet hergestellt. Die gesamte rechtliche Seite deckt WLAN-Partner.com ab.
Die BKB-Kunden profitieren somit in allen Filialen von einem leistungsstarken Gäste-WLAN. In allen Wartezonen ist es nun möglich, über die E-Banking-App die eigenen Kontostände abzufragen, Entertainment-Angebote zu nutzen oder einfach nur mit Freunden zu chatten.

> Informationen zu unserem Public-WLAN-Angebot