Rückblick auf die VöV-Bustagung

 

Vom 29.-30. Mai 2018 fand die VöV-Bustagung im Forum Fribourg statt. Rund 380 Teilnehmer aus dem schweizerischen öffentlichen Verkehr waren mit dabei. Eine Veranstaltung bei der auch wir nicht fehlen durften.


Intensiv diskutiert wurden die Elektrifizierung des öffentlichen Verkehrs sowie verschiedenste Automatisierungsmöglichkeiten (Effizienzsteigerungen im Betrieb und Unterhalt, automatisiertes Fahren uvm.). Bei all diesen Initiativen stellt die konstante und stabile Kommunikations-Vernetzung von Fahrzeugen mit der Einsatzzentrale, aber auch untereinander resp. mit der Infrastruktur (Ampeln, Verkehrsleitzentralen) ein zentraler Baustein für die Umsetzung dar.


Passend dazu konnten wir an unserem Stand die neuste Gesamtlösung zur integrierten Kommunikation im öffentlichen Verkehr zeigen.


Wir blicken auf einen spannenden Anlass zurück.