WLAN-Partner ist Gold-Partner am asut-Kolloquium 2015.

Selbstfahrende Fahrzeuge, optimierte Verkehrsflüsse oder plattformübergreifende Mobilitätskonzepte – die Digitalisierung ist auch im privaten und öffentlichen Verkehr ein wichtiges Thema. Die Umsetzung kann jedoch nur gelingen, wenn die ICT-Branche und die Mobilitäts-Wirtschaft gemeinsam an Lösungen arbeiten. Daher wird das asut-Kolloquium des Schweizerischen Verbandes der Telekommunikation (asut) und die Fachtagung der Schweizerischen Verkehrstelematik-Plattform (its-ch) am 18. November 2015 im Kursaal Bern gemeinsam durchgeführt und ist dem Thema "ICT und Mobilität - Clever vernetzt in die Zukunft" gewidmet.

Werden Strasse und Schiene, der öffentliche und der private Verkehr gleichermassen „internettauglich“ gemacht, erlaubt dies eine neue Qualität im Mobilitätsmanagement. Gestützt auf in Echtzeit verfügbare Verkehrsdaten können Reiseroute und Reisemittel individuell optimiert und damit eine wirtschaftlichere und gleichmässigere Auslastung der Verkehrsträger unterstützt werden.

Die universellen Kommunikationslösungen für Transportunternehmen von WLAN-Partner sichern die Bereitstellung von Echtzeitdaten und vereinfachen die Verwaltung der Kommunikationsgeräte in den Fahrzeugen. Welchen Nutzen und welche Vorteile bieten unsere Lösungen Ihrem Unternehmen? Diese Frage beantworten wir Ihnen gerne an unserem Ausstellungsstand und zeigen Ihnen, welche Projektanforderungen wir bereits für PostAuto, SBB und Jungfraubahnen erfolgreich umsetzen durften. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das ausführliche Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.