Referenz Projekt
PostAuto

ANFORDERUNGEN: PostAuto ist in der Schweiz die führende Busunternehmung im öffentlichen Verkehr und befördert mit rund 2‘200 Fahrzeugen mehr als 140 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Das innovative
Transportunternehmen wollte seinen Fahrgästen als besonderen Service während der Fahrt ein performantes und schnelles WiFi zur Verfügung stellen. Für die Umsetzung dieser Idee benötigte Postauto eine geeignete Plattform, welche sich sehr einfach verwalten lässt und darüber hinaus Mehrwertdienste wie z.B. Echtzeit-Informationen zu den Fahrzeugen verfügbar macht.

WLAN-PARTNER SOLUTION: WLAN-Partner wurde als Partner für die Umsetzung dieses anspruchsvollen Projektes gewählt, welcher in der Folge die Kommunikationsplattform für die Fahrzeugflotte sowie eine sichere Authentisierungslösung lieferte. Mit Hilfe dieser Lösung werden durch eine einmalige Registration der Passagiere die gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Für die Verwaltung und den Betrieb der mittlerweile über 1‘750 ausgerüsteten Postautos wurde eine eigene mandantenfähige Administrationslösung (RMS) entwickelt. Diese ermöglicht es, den Kunden regionenbezogene Informationen oder Werbung anzuzeigen, jederzeit den Standort der Fahrzeuge, die tagesaktuelle Internet-Nutzung sowie  den Gerätestatus abzurufen. Momentan nutzen täglich nahezu 40‘000 Fahrgäste WiFi im Postauto.

Hier geht es zum ausführlichen Referenzbericht